Spiele vom 11.06.2010 - 14.06.2010

!! Heimniederlage der KM gegen Schmirn !!
12.06.2010
 
Unsere KM der suschlittersbruckstrass mußte sich gegen den Gästen aus Schmirn klar mit 1:4 (0:1) geschlagen geben.
Schmirn ging bereits in der 8. inute mit 0:1 in Füuhrung. Diese Führung hätten si e bis zur Pause noch ausbauen können. Nach Beginn der 2 Spielhäfte konnte JAKOBER Johen nach einem Eckball mir dem Kopf in der 46. Minute zum 1:1 ausgleichen. Da glaubte man noch, dass eventuell das Speil noch umgedreht werden könnte. In der 52 Minute dann die Soielentscheidende Szene. Der SR gibt ein Foul im gegnerischen Strafraum. HAAG Manuel, der bis dato jeden gegebenen Strafstoß sicher verwandelte, legte sich den Ball zu recht. Anlauf Schuß und ... der gegnerische Torhüter hat den nicht scharf geschossenen Penalti gehalten.
Dies war der Knackpunkt im Spiel, nachher ging überhaupt nichts mehr. Schmirn war körperlich und spielerisch unserer Mannschaft überlegen. Diese Überlegenheit spielgelte sich auch im Ergebnis. Dank unseren Torhüter KOFLER Marco ist das Ergebnis nicht noch höher ausgefallen. Schmirn verzeichnete noch 4 Stangenschüsse.
Jetzt hoffen alle noch auf ein erfreulichen Anschluß gegen Waidring.
 
Tor für Schlitters: JAKOBER J. (46. Kopfball)
Gelbe Karten für Schlitters: HAAG M. (65. Foul); KRÖLL Ch. (77. Foul); WURM E. (79. Foul); EDER M. (83. Kritik)
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
reserve2009.jpg
!! Heimsieg der Reserve gegen Aschau !!
12.06.2010
 
 
Unsere Reserve der suschlittersbruckstrass konnte ihr Heimspiel gegen die Gäste aus Aschau mit 3:1 (1:1) gewinnen. Unsere Mannschaft wirkte seht nervös und konnte schon in der 5 Minute durch ÜSTÜNDAG Kadir mit 1:0 in Führung gehen. Dieses Führungstor brachte nicht den erhofften Schwung ins Spiel. Aschau konnte sogar in der 17. Minute ausglechen. Dann kam die 27. Spielminute. Der SR zeigte auf den 11er Punkt und Aschau freute sich auf dieses Geschenk. Aber die haben die Rechnung ohne unseren Tormann WIDNER Roman gemacht, dieser konnte den Schuß abwehren und so unsere Mannschaft vor einem Rückstand bewahren.
In der 2. Spielhälfte gelang MÜHLBACHER Clemens in der 49. Minute der Führungstreffer zum 2:1. Da war der Jubel groß und unüberhörbar. Den Schlußpunkt setzte OMENITSCH Armin mit dem 3:1.
Nach dem Schlußpfiff war der Jubel bei den Spielern und den Fans rießengroß - sie hatten sich die Meisterkrone bereits 1 Runde vor Schluß gesichert. 1 Punkt hätte dafür genügt. Auch bei einer Niederlage hätte sich unsere Mannschaft den Titel gesichert, da der erste Verfolger Westendorf überraschend beim "Nachzügler" aus Kössen 4:1 verloren hat.
 
Gratulation an die Mannschft und dem Trainer
 
Tore für Schlitters: ÜSTÜNDAG K. ( 5.); MÜHLBACHER C. (49.); OMENITSCH A. (56.)
 
 
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------
 
U15_20091.jpg
!! Heimsieg der U15 gegen Zell/Ziller !!
12.06.2010
 
 
Unsere U15 der suschlittersbruckstrass konnte ihr Heimspiel gegen die Gäste aus Zell/Ziller mit 3:1 (3:0) gewinnen. Unsere Burschen waren vom Beginn an Tonangebend und konnte in der 23. Minute durch unseren Torjäger UNTERLADSTÄTTER Julian mit 1:0 in Führung gehen. ROTHHAUPT Micheal konnte in der 30. Minute sogar auf 2:0 erhöhen.
Kurz vor der Pause traf SCHÖSER Sandro zum 3:0 Pausenstand. Nach der Pause begnügten sich unsere Burschen auf das Halten des Ergebnisses. So kam Zell kurz vor Schluß noch zum Anschlußtreffer.
Mit diesem Sieg hat unsere Mannschaft die rote Laterne an Zell abgegeben.
 
Tore für Schlitters: UNTERLADSTÄTTER J. (23.); ROTHHAUPT M. (30.); SCHÖSER S. (74.)
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Schlitters_U13.jpg
!! Heimniederlage der U13 gegen Achental !!
12.06.2010
 
 
Unsere Burschen der U13 der suschlittersbruckstrass haben leider ihr Heimspiel gegen den SV Achenkirch mit 6:8 (5:3) verloren. Unsere Burschen gingen durch eine Doppelschlag von HOLAUS Christoph in der 14. und 16. Minute mit 2:0 in Führung.
Unsere Burschen konten sogar mit 5:3 in die Pause gehen.
In der 2. Spielhälfte ging es Schlag auf Schlag. Unsere Burschen vergaben einige 100% Chancen. Und so kam es wie es kommen mußte. Nach der 6:5 Führung unserer Mannschaft durch THUMER Josef, konnte Achental in den letzten 9 Minuten noch 3 Tore errzielen. Leider haben sich unsere Burschen selbst um den Erfolg gebracht - schade
 
Tore für Schlitters:  HOLAUS Ch. (14., 16., 29.); THUMER J. ( 21., 33., 60.)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schlitters_u11.jpg
!! Auswärtsspiel der U11 gegen Hippach !!
14.06.2010
 
Bericht folgt
 
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
P9100212.JPG
!! Auswärtsieg der U9 gegen Mayrhofen/Tux B !!
12.06.2010
 
 
Unsere Burschen und Mädchen der U9 der suschlittersbruckstrass haben ihr Auswärtsspiel gegen Mayrhofen/Tux B klar mit 1:8 (1:4) gewonnen und haben sich somit vorzeitig  zum Meister der U9 der Gruppe 4 gekürt.
Nach 21 Minuten führte unsere Mannschaft bereits mit 4:0. Nach der Pause ging es in der selben Tonart weiter. So fuhren unsere Burschen und Mädchen mit 3 wichtigen Punkten und den Meistertitel nach Hause.
Gratulation der gesamten Mannschaft und den Trainern.
 
Tore für Schlitters:  ÜSTÜNDAG C. (2.; 12.; 21.; 31.; 47.); DÖTTELMAYER Ch.(7.; 38.); SCHIESTL M. (33.)
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------