Spiele vom 23.09.2009 bis 27.09.2009

!! Sieg der KM gegen Achensee !!
27.09.2009
 
Unsere KM der suschlittersbruckstrass konnte ihr Heimspiel gegen den FC Achensee mit 2:1 (0:1) für sich entscheiden.
Nach anfänglichem Druck der Gäste konnte unsere Mannschaft das Spiel beruhigen. In der 1 Halbzeit waren die Torchancen Mangelware. Als die Meisten schon mit dem Gedanken in der Kabine waren, konnte der FC Achensee in der 44.Minute die 0:1 Führung erzielen.
VETTER Manuel startete aus absetsverdächtiger Position und spielte den herauseilenden Tormann aus und konnte ungehindert ins leere Tor einnetzen. Mit diesem etwas unglücklichen Rückstand ging es in die Pause.
Nach Wiederbeginn der 2.Hälfte versuchten unsere Burschen sofort das Spiel zu machen. Nach mehreren Torchancen konnte ÜSTÜNDAG Kadir in der 52. Minute zum hochverdienten 1:1 Ausgleich einnetzen.
Dieser Treffer beflügelte unsere Mannschaft und es begann ein Run auf das gegnerische Tor.
Die wenigen herausgespielten Chancen wurden jedoch nicht genutzt.
In der 86. Minute stand der eingewechselte LANTHALER Frield goldrichtig. Den von HAAG Manuel von der Toroutlinie hereingegebenen Pass in den Strafraum konnte Frield trocken am 5er annehmen und den Ball zur 2:1 Führung im Tor versenken.
Gratulation an die Mannschaft.
 
Tore für Schlitters: ÜSTÜNDAG K. (52.); LANTHALER F. (86.)
gelbe Karten für Schlitters: DEUTSCH D. (21. Foul); KRÖLL Ch. (58. Foul); WIDNER R. (68. Kritik)
 
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Reserve_2009.JPG
!! Nachtragsspiel der Reserve gegen SPG Hopfgarten/Itter !!
23.09.2009
 
Unsere Reserve der suschlittersbruckstrass konnte im Nachtragsspiel auswärts gegen die SPG Hopfgarten/Itter ein 1:1 (1:0) erreichen.
In einem hochkarätigem Spiel gingen die Hausherren kurz vor der Pause in der 43. Minute mit 1:0 in Führung.
In der Halbzeit kamen ÜSTÜNDAG Kadir und DEUTSCH Manuel ins Spiel. Diese brachten Schwung und Routine mit ins Spiel. Hopfgarten versuchte es immer wieder mit Standartsituationen und mit Hohen Bällen ihr Glück. Ein in Hochform spielender Tormann MESKIC Elmin verhinderte einen weiteren höheren Rückstand. In der 65. Minute konnte Schlitters jubeln. GUTSCHE Manuel verlängerte einen Freistoß mit der Ferse in den Strafraum und ÜSTÜNDAG Kadir konnte trocken zum 1:1 einnetzen. Die 2. Spielhälfte war für die Zuschauer ein Leckerbissen. Das 1:1 war gerecht mit dem beide Mannschaften zufrieden sein konnten.
Ein großes Lob an die Mannschaft und besonders an unserem Torman Elmin.
 
Tor für Schlitters:  ÜSTÜNDAG K. (65. )
gelbe Karten für Schlitters: GUTSCHE M. (66. Foul); DEUTSCH M. ( 75. Kritik)
 
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
!! Heimsiegl gegen Ried/Kaltenbach !!
26.09.2009
 
Unsere Reserve der suschlittersbruckstrass konnte einen weiteren Sieg in der laufenden Meisterschaft einfahren. Diesmal wurden die Gäste des SV Ried/Kaltenbach mit einer 6:2 (2:1) Packung nach Hause geschickt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und Abstimmungsfehler konnte man in der 22. Minute zum 1. mal jubeln. HIRSCHHUBER "Nogga" Hansjörg konnte mit einem herrlichen Kopfballtor die Führung erzielen. Nur 7 Minuten später konnte GUTSCHE Manuel auf 2:0 erhöhen. Mit dem Pausenpfiff gelang den Gästen aus einem Gestochere im Strafraum der Anschlußtreffer zum 2:1.
Kaum hate die 2. Spielhälfte begonnen konnte der eingewechselte KRAJINOVIC Matej mit einem Weitschuß auf 3:1 erhöhen. In der 53. Minute konnte Ried/Kaltenbach wieder auf 3:2 herankommen. Da glaubten die Gäste, dass sie das Spiel noch mal kippen könnten.
Dann die vorntscheidende 63. Minute. ein Spieler von Ried/Kaltenbach mußte vorzeitig wegen Unsportlichkeit das Spielfeld verlassen. Den verhängten 11er konnte HINZMANN Michael im Nachschuß zum 4:2 verwerten.
ÜSTÜNDAG Cemil mußte dann ebenfalls wegen Gelb/Rot  vorzeitig unter die Dusche.
Den entgültigen Schlußpunkt der Partie setzte GUTSCHE Manuel mit 2 weiteren Toren.
Mit diesem Sieg setzte sich unsere Mannschaft an die Tabellenspitze.
 
Tore für Schlitters: HIRSCHHUBER H. (22.); GUTSCHE M. (29., 83., 89.); HINZMANN M. (64. 11er); KRAJNOVIC M. (46.)
gelbe Karten für Schlitters: KRAJINOCIV M. ( 53. Foul); HINZMANN M. (54. Unsportl.);
Gelb/Rot: ÜSTÜNDAG C. (78. Foul, Unsportl.)
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
U15_II_neu.JPG
!! Unentschieden der U15 gegen Ried/Kaltenbach !!
26.09.2009
 
Unsere Burschen der U15 der suschlittersbruckstrass erreichten gegen Ried/Kaltenbach leider nur ein 2:2 (2:0) Unentschieden. Unsere Mannschaft ging durch einen Doppelschlag von UNTERLADSTÄTTER Julian in der 6 Minute bereits mit 2:0 in Führung. Leider konnten sie diese Führung nicht nutzen um den Gegener zu schwächen. In der 2 Spielhälfte haten wir dann auch Pech. ARDA Hasan lenkte einen Schuß der Gäste unhaltbar für unserenTormann ins eigene Tor. Im Gegenzug verfehlte ein Schuß von KRÖLL Mathias nur um wenige cm. das Gehäuse der Gäste.
Kurz vor Spielende konnten dann die Gäste noch den Ausgleich erzielen.
Schade, dass die Kräfte nicht für 3 Punkte gereicht haben.
Lobenswert war der Einsatz von unserem Torschützen. Julian spielte nämlich mit einem gebrochenen Finger.
 
Tore für Schlitters: UNTERLADSTÄTTER J. (6.; 7.)
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schlitters_U13.jpg
!! Heimniederlage unserer U13 !!
25.09.2009
 
Unsere Burschen der U13 der suschlittersbruckstrass erlitten gegen die SPG Hopfgarten/Itter zu Hause eine 2:7 (1:3) Heimniederlage. Zur Pause führten die Gäste mit 1:3, wobei die Nr. 12 der Gäste, HÜTTER Fabio , alle 3 Tore erzielte. DEUTSCH David konnte in der 19. Minute den den verdienten Ausgleich erzielen. Nach dem Ausgleich konnte Hopfgarten/Itter in der 20. Minute durch einen 11er wieder in Führung gehen.
Nach der Pause verkürzte HOLAUS Christoph auf 2:3 .
Unseren Burschen gelang es einfach nicht die Nr. 12 zu neutralisieren. HÜTTER konnte in dr 2. Spielhälfte 2 weitere Tore erzielen. Pech hatte WILDAUER Markus, der den Ball ins eigene Tor lenkte.
 
Tore für Schlitters: DEUTSCH D. (19.); HOLAUS Ch. (45.)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Schlitters_u11.jpg
!! Heimniederlage unserer U11 !!
23.09.2009
 
Unsere Burschen und Mädchen der U11 der suschlittersbruckstrass mußten zu  Hause gegen den Tabellenführer aus Vomp eine bittere 2:9 (1:7) Heimniederlage hinnehmen.
Die Gäste aus Vomp gingen schon in der 1. Minute mit 1:0 in Führung. Unsere Spieler erholten sich von dem frühen Tor nicht und mußten bis zur Pause noch weitere 6 Tore akzeptieren. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang SZYMINIAK Nick der Anschlußtreffer zum 1:7.
Nach der Pause konnten sich unsere Spieler besser konzentrieren und kassierten lediglich nur mehr 2 Tore.
Kurz vor Spielende konnte unsere Neuerwerbung HEIM Florian den 2. Treffer für Schlitters erzielen.
Kopf hoch.
 
Tore für Schlitters: SZYMINIAK N. (28.); HEIM F. (51.)
 
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
P9100212.JPG
!! Heimsieg unserer U9 !!
24.09.2009
 
Unsere Knirpse der U9 der suschlittersbruckstrass konnten gegen Hippach einen klaren 15:4 (7:3) Heimsieg feiern.
Unsere Spieler gaben vom Anfang an das Tempo vor und führten bereits nach 5 Minuten schnell mit  4:0. In der 1 Halbzeit konnten die Gäste dann noch 3 Tore erzielen. Nach dem Pausenpfiff legten unsere Burschen und Mädchen  noch mal zu und ließen den Gästen keine Chance mehr.
 
Tore für Schlitters: ÜSTÜNDAG C. ( 1., 4., 23.,  ); DÖTTELMAYER Ch. (3., 5., 15., 29., 38., 40., 43. );  KREIDL S. ( 14., 27., 42., 44.); GAPP A. (46. )
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------