Spiele vom 20.05.2009 - 24.05.2009

!! Sieg Nr. 8 im 8 Spiel !!
 
Unsere KM der suschlittersbruckstrass ist derzeit einfach nicht zu schlagen . Sie feierten im 8. Spiel im Frühjahr den 8. Sieg. Diesmal wurde der FC Hochfilzen mit 3:0 (2:0) nach Hause geschickt.
Hochfilzen war der erwartete unangenehme Gegner. Hochfilzen konnte genau 13 Minuten hoffen, eh GUTSCHE Manuel auf der rechten Seite durchstartete und aus spitzem Winkel das 1:0 erzielte. Von diesem Schock noch nicht ganz erholt, stand es in der 21. Minute schon 2:0. Diesmal hatte GUTSCHE die  Seiten gewechselt und ging alleine auf der linken Seite auf das gegnerische Tor zu.
Unsere Burschen ließen dem Gegner keine richtige Torchance zu. Nur kurz vor der Pause mußte unser Tormann, SPRENGER Mario, einen scharf platzierten Freistoß zur Ecke abwehren.
Nach der Pause begnügten sich unsere Spieler mit dem 2:0 Vorsprung und liesen die Gäste oft ins Leere laufen. In der 77. Minute erhöhte dann GUTSCHE mit seinem 3. Tor in diesem Spiel auf 3:0.
In der 80. Min erhielt BLASNIK vom FC Hochfilzen wegen Kritik die Gelb-Rote Karte.
Mit diesem Sieg konnte die suschlittersbruckstrass die Tabellenführung behaupten und liegt 2 Runden vor Schluß mit 4 Punkten Vorsprung voran.
GUTSCHE Manuel konnte mit seinen 3 Toren sein Kontingent auf 29 Toren erweitern und liegt im Kampf um den Goldenen Schuh an 4 Stelle.
 
Ein großes Lob an die gesamte Mannschaft.
 
Tore für Schlitters: GUTSCHE M. (13.; 21.; 77.)
gelbe Karen Für Schlitters: KRÖLL D. (93. Unsportlickeit)
 
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 
 
 
U15_II_neu.JPG
!! Niederlage unserer U16 !!
 
Unsere Burschen der U16 der suschlittersbruckstrass hatten an diesem tag kein Glück. Sie mußten sich einem nicht stärkeren Gegner der SPG Gries/Schmirn mit 0:3 (0:1) geschlagen geben. Unsere Burschen spielten gut mit und bekamen in der 12. Minute, nach dem KRÖLL Martin wegen einer Blauen Karte aus dem Spiel mußte, das 0:1.
Nach der Pause drängten die Schlitterer auf den ausgleich. Jedoch vor dem Tor hatten sie kein Glück. In der 79. Minute mußte VORHOFER Benjamin von der SPG Gries/Schmirn wegen Tätlichkeit vorzeitig vom Platz gehen. Unsere Burschen hatten sich auf das Überzahlspiel noch nicht ganz eingestellt und bekamen innerhalb 1 Minute 2 Gegentreffer. Somit war dasSpiel für die Gäste entschieden.
 
 
Blaue Karte für Schlitters: KRÖLL Martin (10.; Unsportl.)
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
U12_07-08_neu.JPG
!! Knappe Niederlage der U13 !!
 
 
Unsere Burschen der U13 der suschlittersbruckstrass  haben mit viel Pech ihr Heimspiel gegen Zell/Ziller mit 5:6 (3:3) verloren.
Unsere Burschen gingen in der 10. Minute in Führung. Diese Führung hätten unsere Jungs sogar ausbauen könne, scheiterten aber vor dem gegnerischen Tor. so kam es, dass zell in der 1. Minute den Ausgleich erzielte und sogar mit 1:2 in Führung ging. In der 34. und 35. Minute sorgte THUMER Josef mit einem Doppelschlag für die erneute Führung unserer Jungs. Mit den Gedanken schon in der Kabine gelang Zell mit dem Pausenpfiff in der 36. Minute der Ausgleich.
Nach der Pause konnte dann zell durch einen Doppelschlag mit 3:5 in Führung gehen. unsere Burschen gaben nicht auf und kamen zu Torchancen , welche jedoch nicht verwertet werden konnten. Unsere Jungs liefen immer 1 Tor hinterher und konnten nur mehr das 5:6 erzielen.
Schade um die vergebenen Chancen. Vom Spielverlauf her hätten sich unsere Burschen den Sieg verdient.
 
Tore für Schlitters: THUMER J. (34.; 35.); ARDA H. (10.;48.); UNTERLADSTÄTTER J. (68.)
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
U10_07-08_neu.JPG
!! Heimniederlage unserer U11 !!
 
 
Unsere Burschen der U11 der suschlittersbruckstrass haben erneut eine 1:11 (0:4) heimniederlage gegen den Tabellenführer aus Zell/Ziller hinnehmen müssen. Die 1 Halbzeit konnten unsere Spieler offen halten und lagen nur 0:4 zurück. In der 2 Hälfte war die Überlegenheit des tabellenführer zu spühren.
 
Kopf hoch Jungs
 
Tor für Schlitters: GÖCMEN K. (50.)
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
U9_07-08_neu.JPG
!!  Heimsieg unserer U10 !!
 
Unsere Burschen und Mädchen der U10 der suschlittersbruckstrass haben einen weiterer Erfolg eingefahren. Sie fertigten die Gäste aus Hippach mit 14:2 (7:0) ab. Die Überlegenheit unserer Mannschaft zeichnet sich in den Toren ab. Mir diesem Sieg bleiben unsere Spieler am Tabellen 3. aus Stumm dran. Das Ziel, noch auf das Treppchen zu kommen, bleibt gewahrt.
 
Tore für Schlitters: ASCHABER A. (3., 10., 15., 42., 47. ); SZYMINIAK N. (5., 13.,17., 33., 40.  ); ASCHABER C. ( 20., 35., 40., ), ILIC M. (45.)
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------