!! 2. Sieg im CUP !!

!! Toller Erfolg im CUP !!
 
Unsere KM der suschlittersbruckstrass setzte sich in der 1.  Runde des TFV Cup überraschend gegen den höher eingeschätzten  Landesligisten Kramsach klar mit 3:0 (1:0) durch.
Das Spiel begann flott und in der 2. Minute traf AZZOLINI M. das Alu. in der 10. Minute verzeichnete Kramsach ebenfalls einen Lattenschuß. Dann kam die 16. Minute und der SR entschied nach einem Foul an einem Kramsacher im Strafraum auf 11 Meter.
Unser Tormann WIDNER Roman ließ sich nicht irritieren und konnte den Schuß abwehren und so Schlitters vor einem frühen Rückstand bewahren.
In der 27. Minute war es dann so weit. Unser Torschütze vom Dienst, GUTSCHE Manuel, traf nach schöner Aktion zum verdienten 1:0.
Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.
Nach Beginn der 2 Spielhälfte wurde KRÖLL Daniel in der 46 Minute im gegnerischen Strafraum unsanft zu Fall gebracht. Der Pfiff des SR blieb zur Verwunderung des Spieler und Zuschauer jedoch aus. In der 51. Minute die selbe Situation wieder, diesmal wurde GUTSCHE gefoult, auch da blieb der Pfiff aus.
In der selben Minute revonchierte sich  GUTSCHE für das Foul und erzielte das 2:0.
In der 52. Minute kassierte AZZOLINI wiedereinmal eine unnötige rote Karte.
Ab diesem Zeitpunkt wurde das Spiel härter, denn Kramsach versuchte mit der Brechstange das Spiel noch herumzureißen. Mit 10 Mann kamen wir manchmal arg in Bedrängnis.
In der Nachspielzeit konnte sich HAAG Manuel mit einem sicher verwandelten Penalti zum 3:0 ebenfalls in die Schützenliste eintragen.
 
Gratulationandie Mannschaft und dem Trainer.
 
In der 2.Runde des Cup treffen wir zu Hause auf die Mannschaft des Tirolerligisten Kundl
 
Tore Für Schlitters: GUTSCHE M. (25.; 51.), HAAG M. (91. 11er)
rote Karte:  AZZOLINI Marco (52. Min.)