!! Heimspiele der KM, U16, U13,U11 und U10 !!

!! Heimsieg der KM !!
18.10.2008
 
Und es geht doch noch. Unsere KM der suschlittersbruckstrass kann doch noch zu Hause siegen. Sie besiegten den Tabellennachzügler auch Achenkirch klar mir 5:0 (2:0).
In der 12. Min. hätte Schlitters mit 1:0 in Führung gehen können. WENTZ Th. knallte einen Freistoß aus ca. 20 Metern an die Querlatte. In der 15. Minute konnten unsere Burschen dann erstmals jubeln. HUSSL Peter erzielte den verdienten Führungstreffer. Nur 5 Minuten später konnte GUTSCHE M. mit seinem 13. Saisontreffer auf 2:0 erhöhen.
In der 55. Minute konnte EDER M. sich ebenfalls in die Torschützenliste eintragen.
Sehr erfreulich war, dass sich der lange Verletzte BEHARIC Z. ebenfalls als Torschütze feiern lassen konnte.
Mit diesem Sieg verringerte sich der Abstand zum Spitzeneiter auf  3 Punkte.
 
Tore für Schlitters:  HUSSL P. (15.), GUTSCHE M. (20.); EDER M. (55., 80.), BEHARIC Z. (88.)
gelbe Karten für schlitters: GUTSCHE M. (54. Foul); WENTZ Th. (50. Foul)
 
 
 
 
U15_II_neu.JPG
!! Heimniederlage der U16 !!
18.10.2008
 
Unsere Burschen der U16 der suschlittersbruckstrass haben ein weiteres Heimspiel verloren. Sie mußten im Meisterschaftsspiel gegen Sistrans als 1:5 Verlierer vom Platz. Unsee Burschen beherrschten das Spiel vom Anfang an. Vor den gegnerischen Tor war jedoch Endstation. Die zahlreichen herausgespielten Einschußmöglichkeuten wurden stümperhaft vergeben.
in der 31. Minute erzielte KRAJINOVIC M. die langersehnte 1:0 Führung.
Wer glaubte, dass diese Führung unsere Burschen befreite, hat sich getäuscht. Er wirkte wie eine Sperre bei unserer mannschaft. nach der Fhrung lief nichts mehr. Sie mußten dann noch 5 Gegentreffer einstecken. Schade, denn Sistrans war an diesem Tag in reichweote. ein Sieg wäre möglich gewesen.
 
Tor für Schlitters:   KRAJINOVIC M. (31.)
Blaue Karte für Schlitters:   WILDAUER D. (67. Kritik)
U12_07-08_neu.JPG
!! Heimniederlage der U13 !!
17.10.2008
 
Unsere Burschen der U13 der suschlittersbruckstrass mußten sich zu Hause gegen die Konkurenten aus Söll mit 2:8 (1:6) geschlagen geben.
Das Spiel hätte nicht besser für unsere Burschen beginnen können. In der 3.Minute traf THUMER J. per Elfer zum 1:0. In der 21. Minute konnte Söll ebenfalls durch einen Elfer ausgleichen. Von diesem Zeitpunkt konnte Söll mit Hilfe des SR vor der Pause noch weitere 5 Tore erzielen.
Kurz vor Ende der Partie konnte UNTRLADSTÄTTER J. ebenfalls noch ein Tor erzielen.
Die Leistung des SR, STOCK Felix, war unter jeder Kritik.
 
Tore für Schlitters:    THUMER J. (3. Elfer), UNTERLADSTÄTTER J. (70.)
Blaue Karten für Schlitters:    ROTHHAUPT M. (21. Kritik)
 
U10_07-08_neu.JPG
!! Heimniederlage der U11 !!
18.10.2008
 
Eine weitere hohe Heimniederlage, 2:12 (1:7) mußten unsere Burschen der U11 der suschlittersbruckstrass gegen die Burschen aus Radfeld hinnehmen.
Unsere Jungs begannen das spiel stark und hatten einige 100 % Torchanchen, welche nicht genutzt wurden. Radfeld kam besser ins Spiel und erzielte die Tore, die unsere Jungs nicht schossen.
Schade um die vergebenen Torchanchen. Wenn diese genutzt worden wären, hätte das Spiel eventuell gewonnen werden können.
 
Tore für Schlitters:  GÖCMEN K. ( 20.),  WILDAUER  M. (58.)
U9_07-08_neu.JPG
!!  Heinsieg der U10 !!
18.10.2008
 
Unsere Burschen und Mädchen der U10 der suschlittersbruckstrass konnten ihr Heimspiel gegen die SPG Mayrhofen/Tux/Finkenberg - B klar mit 7:0 (1:0) für sich entscheiden.
Unsere Mannschaft kam in der 1. Hälfte nicht in Schwung. THALER D. erlöste seine Mitspieler in der 16. Minute mit seinem Tor zur 1:0 Führung.
In der 2. Spielhälfte legten unsere Spieler einen Gang zu und ließen ihrem Gegner keine Chanche. Nach der Pause gelangen Schlitters noch 6 Tore.
 
 
Tore für Schlitters:  THALER D. (16., 49.); SZYMINIAK N. (34., 36., 45.), ASCHABER A. (28., 39.)