KM - Auswärtsspiel gegen den SC Münster

!!! Wichtiger Auswärtssieg der Kampfmannschaft der suschlittersbruckstrass gegen den SC Münster  !!!
 
Unsere Kampfannschaft erreichte gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn, den SC Münster, einen wichtigen 0:1 Auswärtssieg. 50 heimische Schlachtenbummler sorgten in Münster fast für eine Heimstimmung. Von Anfang an bestimmte unsere Mannschaft das Spielgeschehen. In der 10. Minute war es dann so weit. Unsere "neue" Nr. 7, GUTSCHE Manuel, erzielte seinen 7 Saisonstreffer und sorgte mit diesem sehenswerten Tor (Lattenpendler) für das spielentscheidende Tor. Da kam bei den mitgereisten Schlachtenbummlern erstmals so richtig Stimmung auf. In der 25 min. hatte GUTSCHE Manuel das 2:0 auf dem Kopf, verfehlte aber das gegnerische Tor nur knapp.
In der 2. Spielhälfte versuchte der SC Münster das Spiel noch einmal unzudrehen. Die suschlittersbruckstrass ließ sich nicht aus der Ruhen bringen und brachten das Ergebnis, trotz vieler Fehlentscheidungen des Schiedsrichters gegen uns, über die Runden. Prenzlig wurde es nachdem unserem Tormann ein Rückpaß versprang und er den Ball noch knapp vor dem Tor erwischte und diesen aufhob. Für dieses Mißgeschick wurde der SC Münster mit einem indirekten Freistoß im 5 Meterraum belohnt. Dieser brachte jedoch nichts ein.
Negativerscheinung dieses Spieles waren die beiden offiziellen Schiedrichter. Diese boten eine katestrophale Leistung. Viele Entscheidungen konnten nicht nachvollzogen werden.

Ein Lob an den Fanclub des SC Münster. Die "Kleinen" sorgten für eine Riesenstimmung (mit Bengalen, Trommeln und Gesang) ala Nordtribühne am Tivoli

Mit diesem Sieg konnte die suschlittersbruckstrass ihren 3. Tabellenrang festigen und den Vorsprung auf den Tabellen 4. auf 4 Punkte ausbauen.


Toreschüzte(n):    GUTSCHE Manuel (10.)
Gelbe Karten:      LANTHALER Friedl (Foul), EDER Martin (Foul), ZELLER Georg (??? - dieser war  beim Aufwärmen)