Bittere Heimniederlage gegen Aschau

 !! Bittere Heimniederlage gegen Aschau !!
 
Am Samstag kam es in der 6. Runde der Bezirksliga Ost zum 2. Zillertalderby in Schlitters.
Vor gut besuchter Kulisse empfing unsere Mannschaft der suGlasSillerschlittersbruckstrass die Gäste aus Aschau.
Das Spiel begann flott und in den ersten Minuten des Spieles drückte unsere Mannschaft auf ein sachnelles Tor. Inder 3. Minute zappelte der Ball im Nezt. Der Torjubel blieb den Zuschauern aber im Hals stecken, denn der Ball landete im Außennetz.
Wenig Später war der Pfosten und dann der Tormann der Retter für die Gäste. Nach 20 Minuten hätte es schon locker 3:0 für unsere Mannschaft stehen können. Doch es kam ganz dick für unsere Mannschaft.Innerhalb von 3 Minuten stand es dann aber plötzlich 2:0 für die Gäste aus Aschau. 
Ein herrliche Volleyschuß von außerhalb der Strafraumgrenze landete genau zum 1:0 im Kreuzeck. Nur 3 Minuten Später landete der Ball durch einen eigenen Spieler nach einem Eckball zum 2:0 im Tor. 
Unsere Mannschaft versuchte noch vor der Pause den Anschlusstreffer zu erzielen. Leider wurden die Chancen vergeben oder man drippelte sich im Strafraum fest.
So ging es mit einem 2:0 Rückstand in die Pause. 
Kurz nach Wiederbeginn der 2. Spielhälfte lief unsere Mannschaft dann in einen Konter und Aschau stellte auf 3:0. Unsere Mannschaft setzte dann alles auf eine Karte um zu Retten was noch zu Retten war. Es wurden tolle Chancen herausgespielt, aber der Ball wollte und wollte an diesem Tag  einfach nicht ins Tor. Entweder war der Pfosten, die Querlatte oder der sehr gut spielende Torwart in Wege. Manchamal kam es vor, als wollten unsere Spieler den Ball ins Tor tragen und blieben dadurch oft im Strafraum beim Dribbeln am Gegner hängen.
So mußte unsere Mannschaft nach 90 Minuten die erste Niederlage der laufendenSaison hinnehmen. 5 mal stand in diesem Spiel Alu dem Ball für unsere Mannschaft im Weg.
Fortuna war an diesem Spieltag in Schlitters nicht anwesend. Dies soll aber nicht die Leistung von Aschau in diesem Spiel schmälern.
 
Reserve:
Unsere Reserve bestritt das Vorspiel zum Derby ebenfalls gegen die Mannschaft aus Aschau. Dieses Spiel wurde klar mit 6:0 (3:0) für Schlitters entschieden.
Torschützen diese Partie waren ILIC Mladen (19., 20., 84.); FONTANA Franz (5.); HOLAUS Christoph (60.) und HECHENBLAIKNER Thomas (76.).