Arbeitssieg gegen Aldrans

 !! Arbeitssieg gegen Aldrans !!
 
Zum Abschluss der 22. Runde der BLO empfing unsere KM der suGlasSillerschlittersbruckstrass die starke Frühjahrsmannschaft, den SV Aldrans.
Beide Mannschaften begannen eher verhalten und waren auf "Abtasten" aus. In der 13 Minute dann ein Angriff unserer Mannschaft. GUTSCHE Manuel zielte aufs Tor und ein Spieler von Aldrans war mit der Hand am Ball. SR DOGAN Hakan zeigte sofort auf Penalty. GUTSCHE Manuel richtete sich den Ball und schoß trocken zur 1:0 Führung ein. Das Spiel wurde jetzt schneller und Aldrans startete einige gute Angriffe. In der 20 Minute dann das Selbe in unserem Strafraum - Handspiel. SR DOGAN zeigte ebenfalls sofort auf den 11er Punkt. Diese Chance ließ sich  Aldrans Nr. 5, WALDHART Rene, nicht nehmen und glich zum 1:1 aus. Da das Spiel wieder bei 0 begann, versuchten beide Mannschaften noch vor der Pause den Führungstreffer zu erzielen. In der 37. Minute kam THUMER Josef an den Ball. Aus ca. 20 Metern beförderte er den Ball mittels Drehschuß zum 2:1 genau ins Kreuzeck. Der Tormann hatte bei diesem sehenswerten Schuß keine Chance. So konnte unsere Mannschaft mit einer knappen 2:1 Führung in die Pause gehen. 
In der 2. Spielhälfte kam Aldrans stärker zurück. Das Match spielte sich eher im Mittelfeld ab. Strafraumszenen waren Mangelware. In der 63. Minute kam es zu einem Eckball für Aldrans. Den hereingegebenen Ball konnte Aldrans Nr. 6, HUBMANN Alexander, per Kopf zum 2:2 über die Linie Drücken.
Jetzt war das Spiel wieder offen. Beide Mannschaften versuchten die Entscheidung herbeizuführen. In der 70. Minute dann ein herrlicher Angriff unserer Mannschaft über Links. Die hereingegebene Flanke konnte THUMER Josef zur 3:2 Führung verwerten. In den letzten 20 Minuten versuchte Aldrans mit allen Mitteln noch den Ausgleich zu erzielen. In der Schlußphase wurde das Spiel noch einmal hektisch. Aber unsere Mannschaft konnte den knappen Vorsprung über die Runden bringen. 
 
Reserve:
Unsere Reserve der suGlasSillerschlittersbruckstrass empfing im Vorspiel der KM die Reserve aus Ellmau. 
Das Spiel war ziemlich einseitig und ILIC Mladen war mit 3 Toren der Vater des 4:1 Erfolges. Einen Treffer steuerte PFISTER Michael bei. Die gesamte Mannschaft zeigte sich an diesem Spieltag sehr spielfreudig. Mit diesem Sieg schob sich unsere Reserve auf den 6. Tabellenplatz vor. Gratulaation der Mannschaft für die tolle Leistung.