Auswärtssieg in Erl

 !! 4:0 Auswärtssieg gegen Erl !!
 
Unsere KM der suGlassillerschlittersbruckstrass musste am Mittwoch zum Nachtragsspiel auswärts in Erl antreten. Erl war offensichtlich auf Grund der letzten Ergebnisse von Schlitters gewarnt. Dies hat man in der Aufstellung und beim Spiel deutlich gesehen. Erl spielte mit einer 7 Mannverteidigung (4er Kette und davor eine 3er Kette), zusätzlich hatten sie es auf einer Manndeckug angelegt. Der Strafraum war hermetisch abgeriegelt. Schlitters versuchte trotzdem das Bollwerk zu knacken.Unsere Burschen kamen auch zu einigen guten Möglichkeiten. Es dauerte jedoch bis zur 25. Minute. Erl konnte den Ball nicht aus der Gefahrenbzone bringen. HAAG Manuel kam am 16er frei zum Schuß. Der Ball suchte sich einen Freien Weg durch die "Betonmauer" zur 1:0 Führung ins Tor.
Mit diesem Ergebnis ging es in de Pause. 
Die 2. Spielhälfte war ein ebenbild der 1. Hälfte. Erl mauerte und ließ unserer Mannschaft das Spiel gestalten. Erl versuchte einige male auf unser Tor zu spielen, dies endete aber meistens schon im Mittelfeld. Unsere Mannschaft hatte Geduld und ließ dich von der untypischen Spielweise der Hausherrn nicht entmutigen. Es dauerte jedoch bis zur 75 Minute ehe GUTSCHE Manuel zum 2:0 einnetzte. 
In der Schlußphase schwächte sich Erl durch eine gelb/rote Karte selber. Man sah dem Gastgeber auch die Müdigkeit an. Dies nutzte unsere Mannschaft einkalt aus und konnte durch den eingewechselten HEIM Fabian in der 85. Minute auf 3:0 erhöhen. Den Schlusspukt der Partie setzte GUTSCHE Manuel in der Nachspielzeit in der 93. Minute mit dem 4:0.
Mit diesem Sieg kletterte unsere Mannschaft  mit 1 Punkt Rückstand auf den 2. Tabellenplatz, hat jedoch 1 Spiel weniger als der Tabellenführer aus Wörgl.