3:1 Heimsieg gegen Kirchbichl 1b

 !! 3:1 Heimsieg gegen Kirchbichl 1b !!
 
Bei herrlichen Fußballwetter empfing zu Hause unsere KM der suGlasSillerschlittersbruckstrass in der 7 Runde der 1. Klasse Ost die Gäste aus Kirchbichl. Nach den letzten beiden klaren Heimsiegen unserer Mannschaft, konnte man gegen Kirchbichl einiges erwarten. Von Beginn an des Spieles war sofort zu erkennen, dass Kirchbichl nciht gekommen war um mit einer "Packung" nach Hause zu fahren. Sie attackerten schon früh und versuchten so den Spielfluß unserer Mannschaft zu stören. Speziell auf der linken Seite war Kirchbichl durch SPITZER Dominik brandgefährlich.  
Nach der Anfangsoffensive der Gäste kam in der 9. Minute der Jubel für unsere Heimmannschaft. SIEBERER Thomas zirkelte von Links den Eckball in den Strafraum. Dort war Goalgetter GUTSCHE Manuel mit seinem Kopf zur Stelle und drückte den Ball wuchtig zur 1:0 Führung in die Maschen. Man konnte glauben, dass man mit der Führung ruhiger spielen konnte. Es kam aber ganz anders. Kirchbichl steckte nicht zurück und versuchte immer wieder über Links in den Strafraum zu kommen. Erst ein taktischer Wechsel auf der gefährlichen linken Seite brachte etwas Ruhe in unsere Mannschaft. Als masn schon miat den Gedanken in der Halbzeit war, passierte das, was man unbedingt vermeiden wollte. Ein unnötiger Rückpass von der Mittellinie in den eigenen Strafraum. Kirchbichl attakierte und unsere Hintermannschaft konnte den Ball nicht aus der Gefahrenzone bringen. Diese Situation nutzte HUBER Manuel in der Nachspielzeit aus und konnte so den nicht unverdienten Ausgleich zum 1:1 erzielen.
In Spielhälfte 2 versuchte unsere Mannschaft das Spiel schnell zu machen. In Minute 55 tankte sich SIEBERER Thomas auf der rechten Seite durch und bediente GUTSCHE Manuel im Strafraum. Dieser brachte den Ball dann zum 2:1 im gegnerischen Tor unter. 
Nur wenige Minuten später war GUTSCHE Manuel alleine vor dem gegnerischen Tor. Er hätte Zeit gehabt um sich die Ecke auszusuchen - er zog ab und drosch den Ball über das Tor. Dies wäre wohl schon die Vorentscheidung gewesen. So blieb das Spiel spannend und offen. Kirchbichl hatte mehr Ballbesitz, konnten dies jedoch nicvht ausnutzen. Die Torchancen blieben Mangelware, da meistens schon vor dem 16er für die Kirchbichler Stop war.
In der 72. Minute konnte sich dann SIEBERER Thomas mit einer gelungenen Einzelaktion als Torschütze zum 3:1 feiern lassen. 
Nach dem 3:1 ließ unsere Mannschaft nichts mehr anbrennen und brachte das Ertgebnis ins Trockene.
Kirchbichl war an diesem Tag ein unangenehmer und ebenbürtiger Gegner. An diesem Tag hat nicht die bessere, sonder die Mannschaft gewonnen, welche die wenigen Torchancen verwertet hat.
Durch diesen weiteren Heimsieg blieb die fulminante Heimserie bestehen.
22 Heimspiele ungeschlagen (21 Siege, 1 Unentschieden)
 
Auch unsere Reserve konnte einen vollen Erfolg gegen Breitenbach verbuchen. Nach einem 0:1 Rückstand, konnten die Burschen von Trainer BUTTENHAUSER Martin das Spiel noch drehen und durch Tore von ILIC Mladen ( 70.) und SCHULER Moritz (85.) die vollen 3 Punkte nach Schlitters holen.