Debakel gegen Mils 1b

 !! Debakel gegen Mils 1b !!
 
Unsere KM der suGlasSillerschlittersbruckstrass schlitterte in der 2 Runder der 1.Klasse Ost gegen Mils 1b in ein Debakel. An diesem Tag passte überhaupt nichts zusammen, das Wetter, der unbeliebte Kunstrasenplatz und die frühe Anstoßzeit.
Unsere Mannschaft begann quasi bereits mit einem 1:0 Rückstand. Denn Mils ging bereits in der 2 Minute in Führung. Diesen Rückstand steckte unsere Mannschaft jedoch weg und war dem Ausgleich näher als Mils dem 2. Tor. Dann die wohl spielentscheidende 34 Spielminute. Ein Milsspieler eilte der Abwehr davon und unser Tormann WIDNER Dominik machte einen etwas unübertlegten Ausflug aus dem Sterafraum. Er brachte den Spieler von Mils an der Strafraumgrenze zu Fall. Logische Entscheidung vom Schiedsrichter - rote Karte für unseren Tormann wegen Torchancenverhinderung. Somit war unsere Mannschaft ab diesem Zeitpunkt mir 1 Spieler weniger am Platz. Für Dominik ging Abwehrspieler SPRENGER Mario ins Tor. Den verhängten Freistoß brachte Mils zum 2:0 in Tor unter. Unsere Hintermannschaft brauchte einige Zeit um sich neu zu orientieren. Diese Zeit nutzte Mils eiskalt aus und konnte innerhalb von 3 Minuten (38. und 41. Minute) auf 4:0 erhöhen.
Mit diesem ernüchternden Halbzeitstand ging es in die Pause. 
Nach Seitenwechsel versuchte unsere Mannschaft nochmals alles zu geben. SIEBERER Thomas konnte in der 50. Minute auf 4:1 und HINZMANN Michael in der 75. Minute auf 6:2 verkürzen. 
Mils konnt ein der 90. Minute noch auf 7:2 erhöhen. 
Fazit zum Spiel: Mils war die abgebrühtere Mannschaft und konnten aus jeder Chance ein Tor erzielen.
Unsere Mannschaft hat sich durch Eigenfeheler das Leben selber schwer gemacht und konnte die toll herausgespielten Chancen nicht verwerten.
 
Dennoch Kopf hoch, am Samstag könnt ihr zu Hause vor eigenem Publikum gegen Aschau diesen Fehler wieder ausbessern.
 
Die letzte derart hohe Niederlage in der Fremde mußte unsere Mannschaft am 09.05.2013 gegen die Union  hinnehmen.