Erfolg unserer Reserve

 !! Erfolg für unsere Reserve !!
 
"Neue Besen kehren gut " - lautet ein altes Sprichwort, und dies hat sich bei unserer Reserve bewahrheitet. Nach dem letzten Spiel gegen Langkampfen, 1:8, hat Trainer ZELLER Martin das Handtuch geworfen und ist als Trainer unserer Reserve zurückgetreten. Sein Amt hat BUTTENHAUSER Martin übernommen.
Beim schweren Auswärtsspiel in Fritzen nahm BUTTENHAUSER junge Spieler mit, welche unter ZELLER ansonst nur Ersatz oder gar nicht im Kader waren.
Diese junge Mannschaft  dankten es  dem Trainer für dessen Vertrauen und schenkten diesem zum Einstand einen etwas unerwarteten aber hochverdienten 2:4 Auswärtserfolg. 
WURM Manuel brachte unsere Mannschaft abereits in der 6. Minute mit 0:1 in Führung. Diese Führung hielt jedoch nur 2 Minuten, denn Fritzens Nr. 7 glich bereits in Minute 8 zum 1:1 aus.
Dann kam der große AUftritt von unser Nr. 11, MLADEN Ilic stellte in der 22. Minute auf 1:2 und kurz vor der Pause, 44. Minute , sogar auf 1:3. 
Nach der Pauser erhöte Fritzens durch ein Eigentor auf 1:4. In der 90. Spielminute konnte Fritzens das Ergebnis mit dem 2:4 noch verschönern.
Im Ganzen war es ein verdienter Sieg unserer Mannschaft.
 
Gratulation unserer Mannschaft und dem Trainer