Heimsieg gegen Tabellenführer aus Vomp

!! Heimsieg gegen Vomp !!
 
Für die suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass ging es am Samstagabend bereits um die berühmte goldene Ananas. Während Schlitters also befreit aufspielen konnten stand der FC Vomp unter Druck, denn nur mit drei Siegen aus den verbleibenden vier spielen wäre der Aufstieg aus eigener Kraft perfekt.

Gegen die ersatzgeschwächten Hausherren begann Vomp wie gewohnt spielerisch stark und hatte von Beginn an mehr vom Spiel. Schlitters setzte sich geschickt und kämpferisch zur Wehr.

Nach einer knappen halben Stunde bekamen die Schlitterer einen Freistoß zugesprochen. Dieser wurde verlängert und Christian Lanthaler erhielt den Ball. Letzterer überwand den Tormann mit einem sehenswerten Heber zur 1:0 Führung.

Vomps Offensivaktionen mangelte es an Gefährlichkeit und wenn sich eine Torchance ergab war Tormann Christian Pair zur Stelle und vereitelte geschickt.

Thumer erhöht auf 2:0

Auch nach dem Seitenwechsel blieb Vomp die spielerisch ein wenig bessere Mannschaft, allerdings schafften es die Gäste nicht an bereits gezeigte Bestleistungen heran zu kommen.

Die Gastgeber hingegen boten eine ansprechende Vorstellung und kamen immer wieder gefährlich vor das Gästetor.

Nach einer guten Stunde setzte sich dann Benjamin Simon gut durch und bediente den mitgelaufenen Josef Thumer uneigennützig, der das 2:0 markierte.

Mit seinem ersten Saisontor beschenkte sich Josef Thumer einen Tag vor seinem 16. Geburtstag selbst und sorgte gleichzeitig für eine Vorentscheidung.

Der FC Vomp gab sich noch nicht geschlagen, verpasste es aber den Anschlusstreffer zu erzielen und für eine spannende Schlussphase zu sorgen.

Fazit: 

In der 1. Klasse Ost ist in der Aufstiegsfrage noch alles offen. Schlitters beweist, dass sie an einem guten Tag jeden schlagen können. 
 
Tormann PAIR Christian wurde als bester Tormann der Runde ins Team der Runde gewählt.

Team der 23.Runde

Bilder zum Spiel

25.05.2013_vomp.jpg