Auswärtssieg in Ellmau

!! Auswärtssieg in Ellmau !!
 
Unsere KM der suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass konnte in der 8.Runde der 1.Klasse Ost auswärts den Gastgeber Ellmau mit 3:2 (1:1) besiegen.
Bei tiefen Boden und anfänglichen Schwierigkeiten tiktierte unsere Mannschaft mit Vortlauf des Spieles das Geschehen. In der 27. Minute dann das vermeindliche 1:0 für unsere Mannschaft. Idealer Paß auf die linke Seite zu unsere Nr. 2, SIMON Benjamin, dieser startete noch hinter der Abwehr, also nicht im Abseits,  der Hausherrn  hinein in den Strafraum. Der Linienrichter und der SR BRAMBÖCK entschieden jedoch auf Abseits. Während der SR das Abseits pfiff, schoß SIMON den Ball ins Tor. Für diesen Torschuß bekam er unverständlicherweise die gelbe Karte. Im Gegenzug beging HINZMANN Michael ein unnötiges Foulspiel im Strafraum. Den gegebenen Penalty ließen sich die Hausherrn nicht nehmen und konnten auf 1:0 stellen. In der 37 Minute konnte aber unser pfeilschneller SIMON wiederum der gegnerischen Abwehr entkommen uns netzte trocken zum 1:1 ein.
In der 68. Spielminute wurde dann der kurz zuvor eingewechselte AZZOLINI Fabio im Strafraum der Hausherrn unsanft zu Fall gebracht. SIMON Benjamin legte sich den Ball am 11er Punkt zurecht und verwandelte sicher zur 1:2 Führung für unsere Mannschaft. Nur 4 Minuten später konnte LANTHALER Christian zur 1:3 Führung den Ball im gegnerischen Tor unterbringen.
Im Gegenzug brachte unsere Mannschaft den Ball nicht aus dem Strafraum und Ellmau konnte auf 2:3 verkürzen. Der Sieg hätte höher ausfallen können. An diesem Tag war SIMON Benjamin für die Augen des SR einfach zu schnell, denn er hat ihn 3 x wegen Abseits, welche keine waren, zurückgepfiffen, als er alleine auf den Tormann zulief.
Mit diesem Sieg wurde die Tabellenführung vor der Reichenau II behauptet.
Gratulation an die gesamte Mannschaft für die tolle Leistung.
Detail am Rande:
Dies war der 1. Sieg für Trainer RINKER mit einer Mannschaft in Ellmau.
 
 
Ellmau_2012_auswärts.jpg