Spiele vom 13.05.2011 - 18.05.2011

!! Auswärtsniederlage unserer KM gegen Fieberbrunn !!
14.05.2011
 
Unsere KM der suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass erwischte auswärts gegenden Tabellen 2. Fieberbrunn einen rabenschwarzen Tag und fuhr mit einer 7:0 (6:0) Packung nach Hause. Fieberbrunn begann schwungvoll und ging bereits in der 2. Minute mit 1:0 in Führung. Dann sorgte ein Doppelschlag in der 14. und 16. Minute bereits für die frühe Vorentscheidung. Der verhängte Strafstoß in der 38. Minute war nur mehr eine Draufgabe für die Hausherrn,  und kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang Fieberbrunn wieder ein Doppelschlag ,42. und 44. Minute, zur 6:0 Pausenführung.
In der 2. Spielhälfte begnügte sich Fieberbrunn mit dem Ergebnis und konnten in der 67. Minute auf 7:0 stellen.
An diesem Tag war für unsere Mannschaft einfach nichts zu holen.
Auf zum nächsten Auswärtsspiel am 20.05.2011 um 19:30 Uhr in Tux
 
gelbe Karten für Schlitters: DEUTSCH M. (80. Kritik,); AZZOLINI M. (92. Foul)

Fieberbrunn-Schlitters.pdf

pdf, 268.7K, 05/15/11, 498 downloads

reserve2009.jpg
!! Auswärtsspiel der Reserve in Breitenbach !!
13.05.2011
 
Undere reserve der suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass konnte auswärts gegenden Tabellen 3. aus Breitenbach ein 1:1 (1:0) Unentschieden erreichen.
Die Hausherrn gingen schon in der 5. Minute mit 1:0 in Führung.  Unsere Mannschaft lies sich durch den frühen Rückstand nicht aus der Ruhe bringen. Bis zur Halbzeit wurde das Resultat gehalten. Nach Wiederbeginn der 2. Spielhälfte konnte DEUTSCH Daniel in der 50. Minute den verdienten Ausgleich erzielen.
Nach 50. Minuten stand dann schon das Endergebnis fest. Beide Mannschaften konnten keinen Treffer mehr erzielen.
 
Tor für Schlitters: DEUTSCH D. (50.)

Breitenbach-Schlitters.pdf

pdf, 250.3K, 04/30/11, 548 downloads

U15_2010.JPG
!! Auswärtssieg unserer U15 gegen Vomp !!
13.05.2011
 
Unsere U15 der suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass konnte ihr Auswärtsspiel in Vomp mit 2:4 (1:3) gewinnen. Unsere Burschen benötigten einige Zeit bis sie sich auf den Gegner eingestellt hatten. Erst in der 21. Spielminute konnte THUMER Josef den Ball im gegnerischen Tor zur 0:1 Führung versenken. Selben Spieler gelangen noch vor der Pause in der 29. und 39. Minute weitere 2 Tore.
Nach der Halbzeit ließ man Vomp mehr ins Spiel kommen. So gelang ihne in der 77 Minute der Anschlußtreffer zum 2:3. Doch postwendend gelang unserem Törschützen vom Dienst, UNTERLADSTÄTTER Julian, das 2:4.
Mit diesem Sieg kletterten unsere Spieler zwischenzeitlich auf den 4. Tabellenrang vor.
 
Tore für Schlitters: THUMER J. (21.; 29.; 39.); UNTERLADSTÄTTER J. (78.)

Vomp-Schlitters.pdf

pdf, 250K, 05/14/11, 506 downloads

U13_2010.jpg
!! Auswärtssieg unserer U13 gegen Aschau !!
18.05.2011
 
Unsere U13 der suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass traf auswärts gegen Aschau und konnte einen unerwarteten und verdienten 3:7 (0:3) Sieg feiern.
Unsere Burschen und Mädchen spielten groß auf und führten bis zur Halbzeit klar mit 0:3.
Nach der Pausenerfrischung ging es in der selben Tonart weiter. Bis zur 55. Spielminute erhöhte unsere Mannschaft sogar auf 0:7. Die letzten 10 Minuten gehörten dann den Gastgebern aus Aschau. Sie konnten durch 3 Tore das Ergebnis verschönern.
Gratulation unserer U13 für den Kampfgeist den sie gezeigt haben. Weiter so.
 
 
Tore für Schlitters: WURM M. (6.; 24); ASCHABER A. (11.); ASCHABER C. (43.); ILIC M. (46.); HEIM F. (55.)

Aschau-Schlitters.pdf

pdf, 250.4K, 05/21/11, 496 downloads

U10_2010.JPG
!! Auswärtsniederlage unserer U10 in Fügen !!
13.05.2011
 
Unsere U10 der suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass mußten sich auswärts gegendie SPG Fügen/Uderns mit 8:3 (4:3) geschlagen geben.
SCHIESTL Michael brachte unsere Mannschaft schon in der 3. Minute mit 0:1 in Führung. Doch die Freude dauerte nicht lange und Fügen konnte innerhalb von 2 Minuten in Führung gehen. Da half auch der zwischenzeitliche Ausgleich in der 10. Minute durch SCHULER Moritz und die neuerliche Führung durch SCHIESTL Michael in der 12. Minute nichts.
Von da an beherrschten die Gastgeber das Spiel und ließen keine weiteren Tore mehr zu. Am Ende ging Fügen als 8:3 Sieger vom Platz.
Schade, schade ... mit einem weiteren Sieg hätte man auf die führenden 2 Teams aufschließen können.
 
Tore für Schlitters: SCHIESTL Mi. (3.; 12.); SCHULER M. (10.)

Fügen-Schlitters.pdf

pdf, 248.7K, 05/14/11, 538 downloads