Spiele vom 29.04.2011 - 30.04.2011

!! Auswärtssieg unserer KM in Tulfes !!
30.04.2011
 
Unsere KM der suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass konnte ihr Auswärtsspiel in Tulfes klar mit 0:4 (0:2) gewinnen. Somit ist die Revanche für die im Herbst erlittene Heimniederlage geglückt.
Unsere Burschen begannen Druckvoll und so konnte unsere Nr. 10, SIMON Benjamin, bereits in der 5. Spielminute zur frühen 0:1 Führung einnetzen. Mit dem Vorsprung taten sich unsere Spieler leichter und versuchten dem Gegner ihr Spiel aufzudrängen. In der 15. Minute ein Foul im gegnerischen Strafraum. Den verhängten Strafstoß ließ sich unser Kapitän, KRÖLL Christoph, nicht entgehen und brachte den Ball zum 0:2 im gegnerischen Tor unter.
In der 2. Spielhälfte ging das Spiel bis zur 78. Spielminute hin und her. In der besagten Minute netzte unser "Urgestein", DEUTSCH Martin, zum alles vorentscheidenden 0:3 ein. Der in der 82. Spielminute verhängte 2. Strafstoß war nur noch Draufgabe. Diesen verwertete SIMON Benjamin zum Endstand zum 0:4.
Gratulation an die gesamte Mannschaft, ganz besonders wieder einmal unserem Torwart KOFLER Marco, der mit Glanzparaden seinen Kasten rein hielt.
 
 
Tore für Schlitters: KRÖLL Ch. (15. Elfer); SIMON B. (5.; 82. Elfer); DEUTSCH M. (78.)
gelbe Karten für Schlitters: KRÖLL Ch. (87.); DEUTSCH D. (55.); WILDAUER D. (85.)
 

Tulfes-Schlitters.pdf

pdf, 267.4K, 04/30/11, 518 downloads

reserve2009.jpg
!! Auswärtsniederlage unserer Reserve in Westendorf !!
30.04.2011
 
Unsere Reserve der suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass hat ihr Auswärtsspiel gegen Westendorf etwas unglücklich mit 4:1 (2:0) verloren. In der 28. gingen die Hausherren in Führung. Kurz vor der Pause ,in der 39. Minute, dass das etwas glückliche 2:0 durch ein Eigentor unserer Mannschaft.
Nach dem Seitenwechsel versuchten unsere Spieler das Spiel etwas zu beruhigen. Leider konnten die Westendorfer dann auf 4:0 erhöhen.
In der 89. Minute konnte KRÖLL Martin zur Verschönerung des Ergebnisses noch den Ehrentreffer erzielen.
 
Tor für Schlitters: KRÖLL Martin (89.)

Westendorf-Schlitters.pdf

pdf, 266.2K, 04/30/11, 486 downloads

U15_2010.JPG
!! Auswärtssieg der U15 in Neustift !!
30.04.2011
 
Unsere U15 der suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass spielte auswärts gegen Neustift und gewann knapp mit 3:4 (0:3).
Unsere Bursch begannen überfallsartig und lagen nach 10 Minuten durch einen Doppelpack unserer Goalgetters, UNTERLADSTÄTTER Julian, mit 0:2 in Front. Fast mit dem Pausenpfiff fiel durch ein Eigentor der Neustifter das 0:3.
Nach dem Seitenwechsel aggierte Neustift besser und kam dadurch wieder ins Spiel. Innerhalb von 10 Minuten, 50. bis 60. Minute, konnten die Hausherrn auf 3:3 ausgleichen.
Erst in der Schlußminute konnte ARDA Hasan den Ball durch eine direkt verwandelten Eckball  zum 3:4 Siegestreffer im gegnerischen Tor unterbringen.
Gratulation zum Sieg.
 
Tore für Schlitters: UNTERLADSTÄTTER J. (5.; 10.); ARDA H. (80.)

Neustift-Schlitters-1.pdf

pdf, 251.2K, 04/30/11, 528 downloads

U13_2010.jpg
!! Auswärtsniederlage unserer U13 gegen Mayrhofen !!
30.04.2011
 
Unsere U13 der suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass spielte auswärts gegen die SPG Mayrhofen/Finkenberg/Tux und verloren deutlich mit 11:0 (8:0).
In der 1. Spielhälfte waren unsere Burschen am verlorenen Platz. Es gelang ihne überhaupt nichzts und ließen sich von den Mayrhofnern überrumpeln. Nach dem Seitenwechsel taten sich unsere Mannschaft leichter und konnten auch mitspielen.
Kopf hoch, es geht schon wider.
 

Mayrhofen-Schlitters.pdf

pdf, 252.9K, 04/30/11, 635 downloads

U10_2010.JPG
!! Auswärtssieg unserer U10 in Breitenbach !!
29.04.2011
 
Unsere U10 der suZillertalerTrachtenweltschlittersbruckstrass feierte auswärts gegen den Tabellenführer aus Breitenbach einen klaren und verdienten 2:5 (1:2) Auswärtssieg.
SCHULER Moritz brachte unsere Mannschaft schnell in der 2. Minute mit 0:1 in Führung.
In der 18. Minute konnte PETROVIC Arbnor auf 0:2 erhöhen. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang den Gästen der Anschlußtreffer.
Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Unsere Mannschaft in Angriffslaune. So konnte unser Team durch 2 Treffer von ÜSTÜNDAG Cem auf 1:4 davonziehen.
Den Schlußpunkt für unsere Mannschaft setzte wieder SCHULER Moritz mit seinem 2. Treffer zum 2:5 Endstand.
Mit diesem Sieg wurde der Rückstand auf den Tabellenführenden aus Breitenbach um 3 Punkte verkürzt.
Gratulation dem gesamten Team.
 
Tore für Schlitters: SCHULER M. (2.; 48.); ÜSTÜNDAG C. (35.;42.); PETROVIC A. (18.)

Breitenbach-Schlitters.pdf

pdf, 250.3K, 04/30/11, 535 downloads